Menu Close

Aktuelles

  Aktuelles, Neuigkeiten und Informationen aus unseren Gemeinden.

telefonische Begleitung

Mitglieder unserer Kirchgemeinde bieten telefonische Begleitung zu folgenden Zeiten mit folgenden Personen unter der Rufnummer: 03737/4941100 an. Die Gespräche bleiben selbstverständlich anonym. Montag,   15 – 18 Uhr                                    Frau Katrin Graichen Dienstag, 10-12 Uhr und 16-18 Uhr                Frau Silvia Fuhrmann Mittwoch, 10-12 Uhr und 16-18 Uhr-               Frau Christina Lein Donnerstag, 10-12 Uhr und 16-18 Uhr           Herr Matthias Schnabel Freitag, 10-12 Uhr und 16-18 Uhr                    Frau Claudia Kuhnt Sonnabend, 10-12 Uhr und 16-18 Uhr           Frau Doreen Lange

Godly Play Kindergottesdienste

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Freunde von Godly Play, ab sofort finden Sie auf YouTube unter folgendem Link das erste von fünf kleinen Videos, die das Kindergottesdienst-Team der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig in den vergangenen Tagen produziert hat. Angeregt durch Anfragen aus der eigenen Kirchgemeinde, entstand dieses kleine Projekt. Es soll Kinder und Eltern dabei unterstützen, auch in der Zeit der corona-bedingten Versammlungsverbote miteinander kleine Gottesdienste zu feiern. … Bleiben Sie behütet und gesund! Mit allen guten Wünschen, Martin Steinhäuser Konzeptionelle Idee: Die Corona-Pandemie beunruhigt Kinder ebenso wie Erwachsene. Der Lebensalltag ist unterbrochen. Gottesdienste mit Godly Play-Geschichten können zu Medien der Rückversicherung, der Beruhigung, der Vertrauensquelle in diesen Zeiten werden. Sie können Kinder ebenso wie Erwachsene trösten und begleiten. In der Darbietung zu „Exil und Rückkehr“ sagen wir: „Langsam, langsam begann das Volk Gottes zu verstehen, dass Gott da war, auch an diesem Ort…“. In gewisser Weise hat uns ja die Corona-Pandemie von dem Lebensrhythmus, den wir gewohnt waren, „exiliert“. Vielleicht helfen die Geschichten, uns gegenseitig daran zu erinnern, dass Gott auch in diesen Situationen gefunden werden möchte. Und vielleicht zeigen uns die Kinder Wege dahin. Vom 22. März bis zum 12. April wird jeweils Samstagabend (bzw. Gründonnerstag-Abend) eine Godly Play-Darbietung bei Youtube hochgeladen. Die Darbietungen werden vorab im Godly Play-Raum der Ev.-Luth. Michaelis-Friedenskirchgemeinde Leipzig professionell gefilmt und dabei in einen kleinen liturgischen Rahmen eingebettet. Die Auswahl der Darbietungen folgt dem Kirchenjahr, konzentriert sich also auf die Passionszeit: •    22.3. Das Geheimnis von Ostern •    29.3. Jesus öffnet die Augen (Bartimäus) •    5.4. Jesus leidet und stirbt •    10.4. Jesus betet in Gethsemane •    12.4. Warum wir Ostern feiern: Das leere Grab Die Kinder werden, unterstützt durch wiederholte kurze Schwarzblenden, zum Ergründen und zu kreativen Antworten auf das Gesehene eingeladen, auch wenn hier das Medium an seine Grenzen stößt. Jedes Video wird mit einem kleinen Gebet und einem interaktiven Segen abgeschlossen. Wir möchten ausdrücklich dazu ermutigen, dass sich Eltern die Filme gemeinsam mit ihren Kindern anschauen, die Geschichten miteinander ergründen, kreativ werden, vielleicht ein kleines Fest miteinander vorbereiten und so einen kleinen Gottesdienst zu Hause feiern.

Angebote des SCM Verlages

Mega Angebot von SCM Medien. Alle Magazine für 14 Tage digital kostenlos… nutzt das!!! Wegen Corona: „Wir verschenken unsere Zeitschriften“ Gottesdienste, Kleingruppen, Bibelkreise – all das, was uns sonst gut tut, fällt in diesen Tagen aus. Wir sind davon überzeugt: Ermutigung für Leben und Glauben brauchen wir gerade jetzt mehr denn je. Deshalb hat der SCM Bundes-Verlag, zu dem Jesus.de gehört, die Entscheidung getroffen, ab sofort allen Interessierten 14 unserer Zeitschriften bis auf Weiteres kostenfrei und unverbindlich digital zur Verfügung zu stellen. Glauben leben helfen in herausfordernden Zeiten Dies ist keine leichtfertig getroffene Entscheidung, denn die Corona-Krise geht auch an unserem Verlag nicht spurlos vorbei. Heute mussten wir unseren Buchladen schließen und registrieren in vielen Bereichen Einbußen. Wir sind ein Verlag, der von bezahlten Abonnements lebt. Nichtsdestotrotz wollen wir unserem Auftrag folgen: Glauben leben helfen. Ganz besonders jetzt in dieser herausfordernden Zeit. Und die Worte, die wir so häufig lesen in diesen Tagen, gelten auch für uns: Besondere Herausforderungen verlangen nach besonderen Maßnahmen. Bitte helft mit, dass viele Menschen von diesem Angebot erfahren. Teilt es in euren Netzwerken, empfehlt es den Pastorinnen und Pastoren in eurem Umfeld, gebt es an Freunde und Familie weiter. Kein Abo, keine versteckten Kosten Auf dieser Webseite könnt ihr euch die Zugangsdaten für die Webapp und die Desktop-Ansicht sichern: www.bundes-verlag.net/digital Dort findet ihr auch alle Einzelheiten zu unserer Geschenkaktion. Das Angebot lässt sich per Smartphone. Tablet oder Web-App nutzen. Es gibt kein Abo und keine versteckten Kosten. Der Code läuft automatisch aus. Wir hoffen und wünschen, dass die wertvollen Inhalte unserer Zeitschriften für viele zum Segen werden. Daniel Wildraut Herzliche Grüße, seid behütet und gesegnet!

KiGo´s online

Hey ihr Lieben! In diesen Zeiten gibt es wenig gute Nachrichten. Aber auch in dieser Krise entsteht Gutes🎉 Als Gemeinde-Übergreifendes Projekt wird ab diesen Sonntag, dem 22.03.2020 um 9:30 Uhr ein online Kindergottesdienst wöchentlich starten! Mit Lied, Spiele zum Mitmachen, Theater und Impuls! Was für eine mega Möglichkeit, dass kids in ganz Deutschland von Jesus hören können! Erzählt euren Gemeinden, kleinen cousinen und cousins, Bekannten die Kinder im Grundschulalter haben, Nachbarskindern davon … Egal wem! Unser Ziel ist, so viele Kinder wie möglich online von Jesus zu begeistern 😍🎉 Der Link zum Youtubekanal lautet: https://m.youtube.com/channel/UCsnIncp_DV3YPMkif-4Npgg?view_as=subscriber Und es gibt auch eine Instagram Seite (“online kindergottesdienst”)! Spread the word ❤

Gottesdienste, KiGo´s und Andachtsangebote

Aktuelle Nachrichten gibt es übrigens auch über Whatsapp – und zwar in Form eines Broadcasts. Im gegensatz zu einer Gruppe werden hierbei die Nachrichten nur von einer Person gestreut und alle Mitglieder erhalten die Information wie eine persönliche Nachricht. Wer diese Informationen erhalten möchte, meldet sich bei Matthias Schnabel 0176-76609939 mit einer Whatsapp UND speichert die Nummer in den Kontakten! Zur Abmeldung wäre übrigens auch wieder eine persönliche Nachricht an Matthias Schnabel nötig. Aktuelle Informationen wird es auch auf unserer Homepage www.kirche-seelitz.de geben. Wie Ihr wisst, sind im Moment die Gottesdienste abgesagt, unsere Kirchen sind allerdings zu den üblichen Zeiten geöffnet als Ort der Ruhe, des Gebets und der Andacht geöffnet, auch für Topse überlegen wir eine Lösung.